ruth loibl
18.2. – 26.4.2019 „So weit ich es fassen kann“
Bilder, Figuren und eine partizipative Installation von Ruth Loibl
Katholische Akademie, Wintererstraße 1, 79104 Freiburg
Eröffnung: Freitag, 15.2.2019 um 19 Uhr, mit einer Lesung von Ullo von Peinen
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8.30 bis 18.15 Uhr und während der Veranstaltungen der Akademie

Begleitprogramm zur Ausstellung: „So weit wir es fassen können“
Workshop und Gespräch mit praktischen Zugriffen
Sonntag, 17.3.2019, 15 bis 18 Uhr
Anmeldung unter:
Katholische Akademie, Wintererstraße 1, 79104 Freiburg
Telefon: 0761 31918-0
mail@katholische-akademie-freiburg.de


23.7. – 11.11.2017 "mariajetzt unfinished unfertig"
Partizipatives Kunstprojekt innerhalb der Ausstellung „Maria Frau - Königin – Mutter. Zeitgenössische Positionen
in Kloster Hegne, Hotel St. Elisabeth
„Mit einer immerzu sich verändernden Knetfigur bin ich gut neun Monate in einem offenen plastischen Prozess unterwegs, den ich fotografisch dokumentiere und an dem sich jeder und jede gern beteiligen kann: Folge und teile #mariajetzt auf Instagram oder nimm dir in der Ausstellung Postkarten zum Verschicken, Verschenken, Aufbewahren, zum laut oder leise Nachdenken.“
Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 10 – 17 Uhr, Sonntag 11 – 17 Uhr


16. + 17.9.2017 Offene Ateliers Rheinfelden (Baden) und Schweiz
Herzliche Einladung in die Werkstatt!
Ruth Loibl
Hebelstraße 23a
79618 Rheinfelden
Öffnungszeiten: Samstag: 14 - 18 Uhr, Sonntag: 11 - 18 Uhr


9.9. – 15.10.2017 Freie Fenster Laufenburg
Fischergasse und Laufenplatz
CH-5080 Laufenburg
Eröffnung: Samstag, 9. 9. 2017, 18 Uhr im Rahmen der Kulturnacht Laufenburg
Musik in der Gasse: Samstag, 30. 9. 2017, 21 Uhr, mit Gino Suter (Geige) und Andrei Ichtchenko (Akkordeon)
Die Laufenburger Altstadt bietet mit ihren Schaufenstern einen einmaligen Ausstellungsraum. Auf Initiative des «Forum Altstadt» wird ein Pilotprojekt realisiert, welchem in den nächsten Jahren weitere Ausstellungen zu verschiedenen Themen folgen werden. Es starten elf regionale Künstlerinnen und Künstler mit freien Arbeiten zum «Schaufenster».
Die Ausstellung ist jederzeit frei zugänglich.


19.11. – 17.12.2017 „Positionen“
Ausstellung der „Freie Gruppe Hochrhein“
Villa Berberich
Parkstrasse 1
79713 Bad Säckingen
Öffnungszeiten: Mittwoch: 17 - 18 Uhr, Samstag: 14 – 17 Uhr, Sonn- und Feiertag: 10 – 12 und 14 – 17 Uhr